Trainer

Marius Maissen - Headcoach

Marius begann im Alter von zehn Jahren mit dem Judo und betreibt seither diverse Kampfsportarten. Er gilt als Pionier im Bereich No Gi Jiu Jitsu und MMA in der Schweiz und hat sich als Erfolgstrainer schweizweit einen Namen gemacht. Marius nahm während seiner aktiven Zeit an zahlreichen Wettkämpfen im In- und Ausland teil und konnte viele sportliche Erfolge erlangen.

Marius hat den schwarzen Gürtel im BJJ unter Renato Migliaccio. Neben dem MMA und dem Brazilian Jiu Jitsu hat sich Marius lange Zeit mit dem Thaiboxen, dem Boxen sowie dem Freistilringen befasst.

Gabriel Sabo – Assistant Coach

Gabriel hat im Alter von 16 Jahren mit dem No Gi Jiu Jitsu angefangen. Nach schnellen Erfolgen in nationalen sowie internationalen Turnieren hat er sich vermehrt durch das Thaiboxen und Freistilringen dem MMA zugewandt. 

Gabriel hat den braunen Gürtel im No Gi Jiu Jitsu (Renato Migliaccio) sowie zahlreiche Wettkampferfolge im No Gi Jiu Jitsu, Thaiboxen, Kickboxen und MMA vorzuweisen.

Nenad Kokeza – Assistant Coach

Nenad betreibt seit 2008 Brazilian Jiu Jitsu. Auch er hat sich hauptsächlich der No Gi Variante hingegeben, trainiert jedoch auch regelmässig mit dem Gi, wobei er den violetten Gurt trägt.

Nenad kann auf eine erfolgreiche Laufbahn bei nationalen und internationalen Wettkämpfen zurückblicken, wobei er regelmässig Podestplätze erreichen konnte. Neben dem Training in der Schweiz bildet sich Nenad regelmässig BJJ in Split/Kroatien unter Dean Mihanović (Roger Gracie) weiter. 

Bardh Kadriu – Assistant Coach

Bardh Kadriu trainiert über drei Jahren BJJ und MMA. Er nimmt aktiv an Wettkämpfen im In- und Ausland teil und trägt den Blauen Gürtel im BJJ.

Alex Hediger – Boxtrainer

Alex ist der Boxtrainer im NLA. Der 26-jährige kann auf eine Erfahrung von über 30 Boxkämpfe zurückblicken und stand bereits für das Swiss Boxing Team im Einsatz. Alex trainiert im renommierten Boxclub Brugg und konnte bereits zweimal den dritten Platz an der Deutschschweizer- und Tessinermeisterschaften erreichen.

Jakob Grossmann – Manager

Der 24 jährige ist im NLA zuständig für das Management der MMA-Kämpfer. Jakob wuchs in Frankfurt am Main auf und lebt seit gut 10 Jahren in der Schweiz. Er studiert Marketing und Kommunikation in Luzern und kann auf ein breites Netzwerk in der internationalen Kampfsportwelt zurückgreifen.